Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
Volkshochschule im Landkreis Cuxhaven e. V.
Debstedter Straße 5a
27607 Geestland
vertreten durch:
Dr. Karen Strehlow (Vorständin)

Tel.: 04743 9221-0
Fax: 04743 9221-55
info@vhs-lk-cux.de

Registereintrag:
Eintragung im Vereinsregister
Registergericht: Amtsgericht Tostedt
Registernummer: VR 110140

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Volkshochschule im Landkreis Cuxhaven e. V.

Quellenangaben für die verwenden Bilder und Grafiken:
Volkshochschule im Landkreis Cuxhaven e. V.

Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO

Verantwortlicher
Für die Datenverarbeitung ist die
Volkshochschule im Landkreis Cuxhaven e. V.,
Debstedter Straße 5a,
27607 Geestland
verantwortlich.

Allgemeine Angaben
Wir erheben grundsätzlich nur die Daten, die erforderlich sind
• für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist,
• zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen,
• zur Wahrung der berechtigten Interessen.

Datenverarbeitung zur Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
Wir verarbeiten die über die Kursanmeldung erhobenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zum Zweck der Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen. Hiervon umfasst sind insbesondere folgende Daten: Name, Anschrift, Kontaktdaten (E-Mail, Telefon, Mobilfunknummer), Geschlecht, Geburtsdatum sowie Bankverbindung.
Die Daten werden für 10 Jahre gespeichert, insbesondere nach Maßgabe der §§ 14, 14b UstG, § 256 HGB, § 147 AO. Im Fall des Bestehens gesetzlicher Aufbewahrungsfristen werden die betroffenen Daten für die Dauer dieser Fristen archiviert und für den allgemeinen Zugriff gesperrt, wenn diese für die Vertragserfüllung nicht mehr benötigt werden.

Datenverarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen
Wir verarbeiten Ihren Namen und Ihre Anschrift gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO um Sie auf dem Postweg über neue Kursangebote zu informieren. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Steigerung der Auslastung der angebotenen Kurse und der Umsatzsteigerung.

Datenempfänger
Wir übermitteln Ihre Daten nur an Dritte, sofern eine datenschutzrechtliche Übermittlungsbefugnis (z. B. nach den nach den oben genannten Rechtsvorschriften) besteht. Empfänger der Daten können je nach Kurs sein:
• Landesschulbehörde (insbesondere bei Kursen, die auf die Erlangung eines Schulabschlusses ausgerichtet sind),
• Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (insbesondere bei Integrationskursen),
• Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung (insbesondere bei Kursen, die in Kooperation mit der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung angeboten werden),
• N-Bank (insbesondere bei Kursen, die über den Europäischen Sozialfond kofinanziert werden).

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten über
Dr. Uwe Schläger,
datenschutz nord GmbH,
Konsul-Smidt-Straße 88,
28217 Bremen.

Rechte der betroffenen Person
Betroffene Personen haben nach Maßgabe der entsprechenden Regelung der DSGVO das Recht auf Auskunft (Art. 15) über die sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung unrichtiger Daten oder auf Löschung (Art. 16, 17). Es besteht zudem das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18) und in den Fällen des Art. 20 DSGVO das Recht auf Datenübertragbarkeit.
Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f verarbeitet (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht der betroffenen Person das Recht zu, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Dieses Recht haben Sie vorliegend hinsichtlich der Datenverarbeitung zu Werbezwecken. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde
Jede betroffene Person hat das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat des Aufenthaltsorts der betroffenen Person oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden. In Niedersachsen ist dies
Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen,
Prinzenstraße 5,
30159 Hannover,
poststelle@lfd.niedersachsen.de.

Kontakt

Volkshochschule im
Landkreis Cuxhaven e. V.

info@vhs-lk-cux.de

Hauptgeschäftsstelle Langen
Debstedter Straße 5a
27607 Geestland
Tel.: 04743 9221-0
Fax: 04743 9221-55

Geschäftsstelle Otterndorf
Sophienweg 1
21762 Otterndorf
Tel.: 04751 97834-0
Fax: 04751 6300

Geschäftsstelle Hemmoor
Bahnhofstraße 36
21745 Hemmoor
Tel.: 04771 6898-18
Fax: 04771 6898-16

Öffnungszeiten

Geestland, Otterndorf und Hemmoor
vormittags

Montag – Freitag: 9 – 12 Uhr

Geestland und Hemmoor
nachmittags

Donnerstag: 15 – 18 Uhr

In den niedersächsischen Schulferien sind die Geschäftsstellen nur vormittags geöffnet.

Sprechzeiten für den Fachbereich Sprache und Migration hier.

Downloadbereich

Hier können Sie unser Programmheft für das 2. Halbjahr 2018 einsehen:

Programmheft als PDF

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen