Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 26.05.2018:

Seite 1 von 1

Keine Anmeldung möglich Aus dem Nest gefallen - Grundkurs

(Otterndorf, ab Sa., 26.5., 9.30 Uhr )

In Kooperation mit dem Landkreis Cuxhaven, Jugendamt, Pflegekinderdienst.
Pflegeeltern brauchen heute eine spezielle Vorbereitung und Fortbildung, um den Anforderungen einer Erziehung von gefährdeten Kindern entsprechen zu können. Das Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG) sieht im Vorfeld einer Fremdunterbringung von Kindern eine Fülle von familienunterstützenden Maßnahmen vor. Wenn die Herausnahme eines Kindes aus der Familie unabdingbar wird, muss von massiven Störungen ausgegangen werden. Die Betreuung dieser Kinder im familiären Kontext kann nur von Personen geleistet werden, die auf diese Aufgabe vorbereitet und während der Inpflegegabe begleitet werden. Der Landesverband der Pflege- und Adoptivfamilien in Niedersachsen e. V. und der Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e. V. haben diesen Lehrgang mit dem Ziel entwickelt, ein qualifiziertes und quantitativ bedarfsgerechtes Vorbereitungsangebot (Grundkurs) sowie die Entwicklung von weiteren Aufbaukursen sicherzustellen. Im Grundkurs stehen Informationen und Wissensvermittlung im Vordergrund (Pflegefamilie zwischen Privatheit und Öffentlichkeit; Bindung und Trennung: Phasen der Eingewöhnung; Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten).
Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss des Lehrgangs eine Teilnahmebescheinigung.
Erkundigen Sie sich über Teilnahme- und Erstattungsmöglichkeiten direkt beim Landkreis Cuxhaven, Jugendamt, Frau Frauenpreiß, Tel. 04721 66-2812, Email s.frauenpreiss@landkreis-cuxhaven.de

Anmeldung möglich Sense mähen und dengeln - EXKLUSIV

(Langen, ab Sa., 26.5., 8.00 Uhr )

Das Sensemähen am Vormittag ist für jeden interessant, der den Umgang mit der Sense von Grund auf erlernen möchte. Sie lernen die Einzelteile einer Sense kennen, stellen die Sense auf sich und erfahren dabei, warum eine Sense leicht mäht. Sie werden in die Mähbewegung und den Mähvorschub eingeführt und dann mähen sie und mähen sie. Dabei gibt es auch Tipps für ein wirtschaftliches Mähen sowie für schwierige Mähsituationen.
Die Weiterentwicklung der landwirtschaftlichen Sense verbunden mit einer gesundheitsbewussten Mähhaltung führte zu einem modernen vielfältig einsetzbaren Mähwerkzeug. Das Sensemähen ist gesund, leise, effektiv und ökologisch.
Am Nachmittag wird Schritt für Schritt das Dengeln erlernt. Es ist ein Schärfen der Sense. Viele kleine, gezielte Hammerschläge werden entlang der Schneidkante gesetzt. Durch dieses Schmieden wird der Sensenstahl zur Schneidkante hin verdünnt, gehärtet und damit rasiermesserscharf. Das Dengel-Werkzeug, Material und Übungssensen werden gestellt. Im letzten Kursteil können auch eigene mitgebrachte Sensen gedengelt werden.
Gedengelt wird auf einem quadratischen Dengel-Amboss. In den praktischen Übungen stellt die Koordination der Hammerschläge einerseits und das Vorschieben des Sensenblattes über den Amboss andererseits eine zu meisternde Herausforderung dar.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule im
Landkreis Cuxhaven e. V.

E-Mail: info@vhs-lk-cux.de

Hauptgeschäftsstelle Langen
Debstedter Straße 5a
27607 Geestland
Tel.: 04743 9221-0
Fax: 04743 9221-55

Geschäftsstelle Otterndorf
Sophienweg 1
21762 Otterndorf
Tel.: 04751 97834-0
Fax: 04751 6300

Geschäftsstelle Hemmoor
Bahnhofstraße 36
21745 Hemmoor
Tel.: 04771 689818
Fax: 04771 689816

Öffnungszeiten

Geestland, Otterndorf und Hemmoor
vormittags
Montag – Freitag: 09:00 – 12:00 Uhr

nachmittags
Donnerstag: 15:00 – 18:00 Uhr

In den niedersächsischen Schulferien sind die Geschäftsstellen nur vormittags geöffnet.

Sprechzeiten für den Fachbereich Sprache und Migration hier.

Downloadbereich

Hier können Sie unser Programmheft für das 1. Halbjahr 2018 einsehen:

Programmheft zum Blättern

Programmheft als PDF

Für unsere Dozenten:

Planungsbogen für Dozenten 2. Halbjahr 2018

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen