Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Soziale Kompetenzen

Seite 1 von 2

Grundlos unzufrieden? Sie haben im Leben alles, was Sie brauchen - und trotzdem ist da manchmal dieses Gefühl: Fehlt da nicht etwas ... aber was? In diesem Seminar erhalten Sie Antworten, woran es liegen könnte. Nach einem kleinen Vortrag, tauschen uns über den Lebenssinn aus und ich gebe Ihnen Anregungen, wie Sie etwas mehr Glitzer in Ihrem Leben zaubern könnten.

freie Plätze Selbstbewusstsein steigern Für Erwachsene ab 16 Jahre

(Langen, ab Fr., 10.9., 17.00 Uhr )

Selbstbewusste Menschen wirken auf uns cool, stark und anziehend. Sie verbiegen sich nicht für andere. Denn sie wissen, was sie sich selber wert sind. Was machen diese Menschen anders? Oder wurden sie vielleicht so geboren? Wir werden uns in dem Vortrag vor allem mit der Frage: "Wie kann ich mein Selbstbewusstsein stärken?" beschäftigen. Wir sprechen u. a. über das Selbstwertgefühl und zwischendurch erhalten Sie Tipps, Ideen und Anregungen, damit auch Sie gestärkt nach Hause gehen ...
Burnout und Mobbing sind Erfahrungen, auf die wir gerne verzichten würden. Dennoch treten sie wie eine neue Volkskrankheit auf und lassen den Alltag oft zur Qual werden. Unser Job macht uns krank, Kollegen nerven, nichts als Ärger, alles tut weh - an diesem Punkt wird es Zeit zur Veränderung.
Die eigene Kraft wieder spüren, Lebensfreude und Leichtigkeit erfahren, eigene Grenzen wahrnehmen, aber auch neue Stärke und Mut entwickeln, sind die Ziele dieses Workshops.
Resilienz erkennen, Ressourcen nutzen! Wir arbeiten gemeinsam an der Vorbeugung und Bewältigung von Burnout- oder Mobbing-Krisen und nutzen die Kraft der Gruppe für unsere persönlichen Ziele.
Achtsamkeit, Respekt und Vertrauen sind die Basis für ein gutes Gelingen - herzlich willkommen!

Anmeldung möglich Glückspsychologie mit Encouraging Training!

(Langen, HDB, ab Di., 14.9., 19.30 Uhr )

Glückstraining ist Beziehungstraining! Ist die Beziehung zu mir selbst gut, dann spiegelt sich das in der Beziehung zu anderen Menschen wieder. Warum ist das so wichtig?
Antworten liefert das Encouraging Training Schoenaker Konzept®.
Ein praktisches, erprobtes und einzigartiges Lernprogramm, das Wissenschaft, in Übereinstimmung mit aktuellen Studien der Positiven Psychologie, in alltagstaugliche Handlungskonzepte übersetzt.
In diesem Kurs haben sie die Möglichkeit mehr über dieses Training zu erfahren.
Sind Sie ein ganz offener Typ und schließen relativ schnell neue Kontakte? Oder sind Sie eher unsicher, wenn Sie einen neuen Raum mit unbekannten Leuten betreten? Während die anderen Besucher schon längst in Gesprächen vertieft sind, überlegen Sie noch, was Sie überhaupt sagen könnten?
Wir wollen herausfinden, ob Sie eher Introvertiert sind oder vielleicht doch nicht. Wir sprechen über Möglichkeiten und Ursachen. Sie erhalten Ideen und Tipps und wir machen eine kleine Einführung in den Small Talk.
Sind Sie ein ganz offener Typ und schließen relativ schnell neue Kontakte? Oder sind Sie eher unsicher, wenn Sie einen neuen Raum mit unbekannten Leuten betreten? Während die anderen Besucher schon längst in Gesprächen vertieft sind, überlegen Sie noch, was Sie überhaupt sagen könnten?
Wir wollen herausfinden, ob Sie eher Introvertiert sind oder vielleicht doch nicht. Wir sprechen über Möglichkeiten und Ursachen. Sie erhalten Ideen und Tipps und wir machen eine kleine Einführung in den Small Talk.
In Zeiten veränderter Familienstrukturen leben viele ältere Menschen alleine: Die Kinder wohnen häufig weit entfernt, häufig können Pflegedienste nur unter Zeitdruck tätig sein, Freunde sind bereits verstorben oder selber hilfebedürftig. Gelegenheit für ein nettes Gespräch oder einen Spaziergang bieten sich kaum. Ein Seniorenbegleiter kann helfen, Einsamkeit vorzubeugen und ältere Menschen unterstützen, ein selbstbestimmtes und aktives Leben zu führen. Er nimmt sich Zeit zum Reden, Zuhören, Karten spielen oder für eine gemeinsame Unternehmung. Der Qualifizierungskurs zur ehrenamtlichen Seniorenbegleitung richtet sich an Frauen und Männer aller Altersgruppen, die Freude am Umgang mit älteren Menschen haben und sich gerne ehrenamtlich engagieren möchten.
Kursinhalte:
- Gesprächsführung und Kommunikation
- Alt werden - alt sein
- Psychische Veränderungen im Alter
- Sozialrecht
- Altersmedizin
- steuer- und versicherungsrechtliche Konsequenzen ihres ehrenamtlichen Engagements
Dieser Humor-Workshop ist für alle diejenigen, die aus Krisenzeit wie der Pandemie wieder gut in die pädagogische Arbeit zurückfinden wollen. Kreativität, Gelassenheit, Freude, die eigene Persönlichkeit und Umgang im Team sowie positive Kommunikation sind grundlegende Bestandteile für ein erfülltes Miteinander in der pädagogischen Arbeit. Dieser Workshop sensibilisiert die Teilnehmenden, individuelle Situationen in der pädagogischen Auseinandersetzung zu erkennen, um dann gezielt darauf einzugehen. Clownstechniken und Übungen aus dem Theaterbereich kommen zum Einsatz.

freie Plätze Selbstbewusstsein steigern Für Erwachsene ab 16 Jahre

(Hemmoor, ab Fr., 15.10., 16.00 Uhr )

Selbstbewusste Menschen wirken auf uns cool, stark und anziehend. Sie verbiegen sich nicht für andere. Denn sie wissen, was sie sich selber wert sind. Was machen diese Menschen anders? Oder wurden sie vielleicht so geboren? Wir werden uns in dem Vortrag vor allem mit der Frage: "Wie kann ich mein Selbstbewusstsein stärken?" beschäftigen. Wir sprechen u. a. über das Selbstwertgefühl und zwischendurch erhalten Sie Tipps, Ideen und Anregungen, damit auch Sie gestärkt nach Hause gehen ...

freie Plätze Talente und Stärken Über welche Talente verfügen Sie?

(Otterndorf, ab Mi., 3.11., 19.00 Uhr )

Jeder hat Talente in sich, doch oftmals sind uns diese inneren Schätze unbekannt. Dabei wäre es wichtig für uns sie zu kennen. Unsere Stärken erkennen und unser Selbstwertgefühl steigern, damit beschäftigen wir uns heute. Denn privat wie beruflich sind sie von sehr großer Bedeutung.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Sprachtest Online

Wenn Sie wissen wollen, welches Kursniveau für Sie geeignet ist, verwenden Sie bitte diesen

Spracheinstufungstest.

Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Niveaustufen und mögliche Sprachprüfungen finden Sie bei den näheren Erläuterungen zum "Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen".

Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der von uns gelinkten Seiten haben. Wir übernehmen daher für externe Links keine Verantwortung.

Kontakt

Volkshochschule im
Landkreis Cuxhaven e. V.

info@vhs-lk-cux.de

Hauptgeschäftsstelle Langen
Debstedter Straße 5a
27607 Geestland
Tel.: 04743 9221-0
Fax: 04743 9221-55

Geschäftsstelle Otterndorf
Sophienweg 1
21762 Otterndorf
Tel.: 04751 97834-0
Fax: 04751 6300

Geschäftsstelle Hemmoor
Bahnhofstraße 36
21745 Hemmoor
Tel.: 04771 6898-18
Fax: 04771 6898-16

Öffnungszeiten

Geestland-Langen
Montag–Freitag: 9–12 Uhr
Donnerstag: 15–18 Uhr

Otterndorf
Montag–Freitag: 9–12 Uhr

Hemmoor
Montag–Donnerstag: 9–12 Uhr
Donnerstag: 15–18 Uhr

In den niedersächsischen Schulferien sind die Geschäftsstellen nur vormittags geöffnet.

Sprechzeiten für den Fachbereich Sprache und Migration hier.

Downloadbereich

Hier können Sie unser Programmheft für das 2. Semester 2021 einsehen:

Programmheft als PDF

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen



Zertifiziert nach:
ZAZAVplus-zertifiziert