Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Künstlerisches Gestalten >> Handwerk

Seite 1 von 1

Folgende Themen werden behandelt:
- Kreativität und Denkweise außerhalb von immer "Größer und Besser".
- Übersichten der einzelnen Modellgrößen im Modellbau.
- Entscheiden, wie die Anlage oder das Modul aussehen. Kann es auch ein Stillleben sprich Diorama sein?
- Wie ist eine Strecke oder Block zu Steuern oder besser mit dem Computer fahren lassen? Gibt es auch einen Mix?
- Landschaften auswählen im Zeitraffer mit einzelnen Punkten oder Ausschnitten.
- Ist es gut Fehler zu erkennen, und mit gleich Gesinnten zu besprechen?
- Muss neu gekauft werden oder ist es besser das rollende Material zu modifizieren (reparieren).
- Wird aus den Erfolgen, Erfahrungen eine Gemeinschaft?
Den Teilnehmenden soll vermittelt werden, einen Selbstblock aufzubauen und zu betreiben.
Grundkonzept:
- Lernstandsanalyse (nach erfolgtem Basiskurs).
- Sicherheit beim Umgang mit Strom.
- Kurze Grundlagen Eisenbahnbetrieb (Blocksicherung): Warum Blocks?
- Strecke mit Blocks / ohne Blocks / am Beispiel zeigen.
- Grundlagen E-Technik (Stromkreis, Schalter, Verbraucher), praktische Übungen. Dabei: Schalterarten, Geberarten, etc.
- Prinzip der Blocks.
- Manueller Block.
- Selbstblock.
- Schaltmöglichkeiten (Beispiele) bei Gleichstrom und bei Wechselstrom.
- Technische Realisierung an einem Gleiskreis (praktische Ausführung): einzelne Blocks selbst bauen.
- Besprechen und Lösen vorhandener Probleme z. B. an den eigenen Anlagen.
Folgende Themen werden behandelt:
- Einführung wie aus analogen Modellen digitale Fahrzeuge werden.
- Modelle aus alter Fertigung modifizieren.
- Analoge Fahrstrecken digital befahren.
- Aufarbeiten bespielter Modelle.
- Einbau LED-Beleuchtung in Wagen.
Voraussetzung ist die Teilnahme an dem Kurs "Denken im kleinen Maßstab" oder entsprechende Vorkenntnisse. Folgende Themen werden behandelt:
- Grundlegendes und Aufbau einer Landschaft in Modellgröße.
- Auswählen der Baugröße im Maßstab 1:87, 1:160 oder 1:220.
- Entscheidungsfindung über die Einheit (per Foto oder Skizze).
- Grundgerüst erstellen in der Modellgröße.
- Einteilung und Gestaltung mit einer Streckenführung.
- Aufteilung des Umfeldes in Land- und Ortschaften.
- Umgang mit Material und Werkzeug.
Die Teilnehmenden sollten Vorkenntnisse in der Darstellung von Miniaturen haben. Folgende Themen werden behandelt:
- Gestaltung selbst kreierter Modellbäume unterschiedlichster Größe aus Naturmaterialien oder Draht.
- Umbau von preisgünstigen Modellautos zu Hinguckern. Bemalung von Einzelkomponenten (bspw. Stoßstange, Kühlergrill, Blinker, Scheinwerfer, Radkappen usw.) mit feinem Pinsel oder einem 1-8 mm Faserschreiber. Öffnen von Türen oder Motorhauben sowie Umbau zu einem Cabrio - vieles ist möglich.
- Gebäude nicht aus der "Retorte" zusammensetzen, aus 1 mach 2 für eine Straßenzeile.
- Brücken oder Türme nach einem Foto gestalten.
- Detailgestaltung eines Moduls für transportable Anlagen.
- Umsetztung eigener Ideen.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule im
Landkreis Cuxhaven e. V.

info@vhs-lk-cux.de

Hauptgeschäftsstelle Langen
Debstedter Straße 5a
27607 Geestland
Tel.: 04743 9221-0
Fax: 04743 9221-55

Geschäftsstelle Otterndorf
Sophienweg 1
21762 Otterndorf
Tel.: 04751 97834-0
Fax: 04751 6300

Geschäftsstelle Hemmoor
Bahnhofstraße 36
21745 Hemmoor
Tel.: 04771 6898-18
Fax: 04771 6898-16

Öffnungszeiten

Geestland-Langen
Montag–Freitag: 9–12 Uhr
Donnerstag: 15–18 Uhr

Otterndorf
Montag–Freitag: 9–12 Uhr

Hemmoor
Montag–Donnerstag: 9–12 Uhr
Donnerstag: 15–18 Uhr

In den niedersächsischen Schulferien sind die Geschäftsstellen nur vormittags geöffnet.

Sprechzeiten für den Fachbereich Sprache und Migration hier.

Downloadbereich

Hier können Sie unser Programmheft für das 2. Semester 2021 einsehen:

Programmheft als PDF

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen



Zertifiziert nach:
ZAZAVplus-zertifiziert