Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Vorsorge, Recht und Geld

Seite 1 von 1

freie Plätze Senioren erstellen ihre Steuererklärung selbst

(Otterndorf, ab Mi., 11.3., 18.00 Uhr )

Bei der Erstellung der eigenen Steuererklärung haben insbesondere Senioren schwierige Steuerfragen zu klären. Wo trage ich was in der Steuererklärung ein? Ist meine Rente steuerpflichtig und muss ich überhaupt eine Einkommensteuererklärung abgeben? Kann ich Pflegekosten absetzen und soll ich meinen altbekannten Handwerker bar bezahlen? Der Dozent geht auf die allgemeinen Rechtsgebiete wie Renteneinnahmen, Sonderausgaben, außergewöhnliche Belastungen, haushaltsnahe Dienstleistungen usw. ein. Er teilt auch mit, welche Unterlagen vorliegen müssen und bis wann eine Steuererklärung einzureichen ist. In diesem Kurs wird keine individuelle Steuerberatung gegeben.

Anmeldung möglich Meine Steuererklärung mache ich selbst

(Hemmoor, ab Mi., 25.3., 18.00 Uhr )

Wenn Sie Ihre Einkommensteuererklärung selbst erstellen wollen, erhalten Sie bei diesem Vortrag das nötige Grundwissen. Die Erstellung Ihrer Erklärung wird Ihnen komfortabler erscheinen und Sie einfacher zum Ziel führen. Der Dozent erläutert Grundbegriffe wie Werbungskosten, Sonderausgaben, außergewöhnliche Belastungen, Handwerkerleistungen usw.
Zudem erfahren Sie etwas über Abgabefristen, elektronischer Steuererklärung, notwendige Unterlagen usw.
In diesem Kurs wird keine individuelle Steuerberatung gegeben.

Anmeldung möglich Elternunterhalt - Eltern im Heim - Vortrag

(Schiffdorf, ab Mi., 22.4., 19.00 Uhr )

Wenn Ihr Vater oder Ihre Mutter zum Pflegefall wird, stellen sich auch finanzielle Fragen.
Natürlich wollen Sie, dass die Eltern bestmöglich untergebracht werden. Nur, wovon soll dies bezahlt werden? Wer muss für Kosten des Pflegeheims aufkommen? Habe ich als Erwachsener überhaupt eine Unterhaltsverpflichtung? Unter welchen Voraussetzungen zahlt das Sozialamt? Wie hoch sind Freibeträge? Haftet mein Ehepartner? Wird das Haus der Eltern verwertet? Muss ich mein eigenes Haus verkaufen? Was wird aus meinem Sparguthaben? Diese und andere Fragen werden im Vortrag beantwortet und Strategien besprochen, wie der Forderung der Behörden begegnet werden soll.

freie Plätze Traum oder Albtraum Eigenheim - unterschreiben heute - Vortrag

(Langen, HDB, ab Mo., 25.5., 19.00 Uhr )

Ein Haus zu kaufen oder zu bauen basiert auf einer Entscheidung, die einen über lange Jahre bindet. Verträge von besonders finanzieller Tragweite sind zu unterzeichnen. Viele unterzeichnen Verträge, obwohl sie nicht vollständig verstanden werden oder ihnen die Tragweite nicht richtig bewusst ist. Was ist "drin" im "Festpreis" oder "schlüsselfertig". Das Seminar richtet sich an diejenigen, die vor der Entscheidung stehen, Bauverträge oder Kaufverträge zu unterzeichnen und jetzt noch Fragen dazu haben.

freie Plätze Arbeitsplatz in Gefahr - gekündigt was tun? - Vortrag

(Langen, HDB, ab Mi., 3.6., 18.00 Uhr )

Der Arbeitsplatz ist in der Regel die Existenzgrundlage und daher von ganz besonderer Bedeutung. Ist der Arbeitsplatz gefährdet, weil der Arbeitgeber den Mitarbeiter abgemahnt oder ihm gekündigt hat, besteht oftmals große Unsicherheit was nun zu tun ist. Der Vortrag ist nicht nur geeignet für Mitarbeiter, die gekündigt wurden, es ist oftmals besser gut vorbereitet zu sein, wenn der Arbeitsplatz plötzlich und unerwartet ins Wanken gerät. Die Rechtsanwältin wird darüber berichten, was als erstes zu tun ist, um weiteren Schaden zu vermeiden und Tipps geben, wie der Arbeitsplatz vielleicht doch erhalten werden kann.
Eine Idee ist geboren, die ersten Grundsteine sind gelegt. In diesem Kurs werden die auf Sie zukommenden Aufgaben und Verpflichtungen rechtlich durchleuchtet. Das bietet Ihnen das wesentliche juristische Rüstzeug für eine erfolgreiche Existenzgründung und beugt Problemen bei der Gestaltung der Existenz vor.
Bei Fragen und für die Anmeldung wenden Sie sich bitte an:
Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft, Gabriele Wüsten
Agentur für Wirtschaftsförderung
Kapitän-Alexander-Str. 1
27472 Cuxhaven
04721 599 619 oder per E-Mail: frau-und-wirtschaft@afw-cuxhaven.de

Seite 1 von 1

Beratungszeiten* für Sprachkurse „Deutsch als Fremdsprache“

Geestland (Langen)

Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
9 – 12 Uhr
9 – 12 Uhr
14 – 16 Uhr
9 – 12 Uhr

Tanja Metzler-Manuth
t.metzler-manuth@vhs-lk-cux.de, 04743 9221-24
Wiebke von Glahn-Knobloch
w.vonglahn-knobloch@vhs-lk-cux.de, 04743 9221-27

Otterndorf

Dienstag
Donnerstag 
Freitag
9 – 12 Uhr
14 – 16 Uhr
9 – 12 Uhr

Susanne Salomon
s.salomon@vhs-lk-cux.de, 04751 97834-21

Hemmoor

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
9 – 12 Uhr
9 – 12 Uhr
9 – 12 Uhr
14 – 16 Uhr

Heike Kierstein
h.kierstein@vhs-lk-cux.de, 04771 6898-18

 

*In den Ferien sind wir während der Vormittagsstunden für Sie da. Wir beraten auch standortübergreifend.

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kursangebot und Beratungszeiten „Deutsch als Fremdsprache“

Wir führen Maßnahmen zum Spracherwerb (Deutsch) von Flüchtlingen durch, die von der AEWB (Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung) gefördert werden.

 

Sie finden alle BAMF Integrationskurse sowohl über unsere VHS Kurssuche als auch über KURSNET, dem Portal für berufliche Aus- und Weiterbildung der Bundesagentur für Arbeit (Suchbegriff: Integrationskurs, Veranstaltungsort: z. B. Hemmoor).

Kontakt

Volkshochschule im
Landkreis Cuxhaven e. V.

info@vhs-lk-cux.de

Hauptgeschäftsstelle Langen
Debstedter Straße 5a
27607 Geestland
Tel.: 04743 9221-0
Fax: 04743 9221-55

Geschäftsstelle Otterndorf
Sophienweg 1
21762 Otterndorf
Tel.: 04751 97834-0
Fax: 04751 6300

Geschäftsstelle Hemmoor
Bahnhofstraße 36
21745 Hemmoor
Tel.: 04771 6898-18
Fax: 04771 6898-16

Öffnungszeiten

Geestland, Otterndorf und Hemmoor
vormittags

Montag – Freitag: 9 – 12 Uhr

Geestland und Hemmoor
nachmittags

Donnerstag: 15 – 18 Uhr

In den niedersächsischen Schulferien sind die Geschäftsstellen nur vormittags geöffnet.

Sprechzeiten für den Fachbereich Sprache und Migration hier.

Downloadbereich

Hier können Sie unser Programmheft für das 1. Halbjahr 2020 einsehen:

Programmheft als PDF​​​​​​​

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen



Zertifiziert nach:
ZAZAVplus-zertifiziert