Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Umwelt >> Mensch und Tier
Kurse rund um die lieben Vierbeiner

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Alternativmedizinische Therapiemethoden für Tiere

(Wremen, ab Do., 2.4., 18.00 Uhr )

Die Naturheilkunde ist schon lange eine gute Ergänzung zur klassischen Schulmedizin. Auch im Bereich der Tiermedizin werden alternativmedizinische Therapiemöglichkeiten immer gefragter, gerade dort, wo es sich um chronische oder komplexere Erkrankungen handelt. Doch welche Möglichkeiten gibt es hier? In diesem Kurs erhalten Sie einen Überblick über einige der gängigsten Therapiemethoden in der alternativen Tiermedizin. Es werden u.a. Themen wie die Akupunktur, die Homöopathie, die Phytotherapie, die Blutegeltherapie und die Bioresonanztherapie vorgestellt.

freie Plätze Auf den Hund gekommen

(Otterndorf, ab Do., 23.4., 18.00 Uhr )

Der Hund ist schon lange nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Doch was muss ich beachten, wenn ich mir einen Hund anschaffen möchte? Dieser Kurs soll Ihnen helfen, all die Fragen zu klären, die sich Ihnen vor der Anschaffung eines Hundes stellen und Sie darüber hinaus unterstützen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Es werden Themen wie die Auswahl, das passende Alter, die Herkunft und die Voraussetzung für die Haltung eines Hundes besprochen. Ebenso wird es um eine angemessene Gesundheitsvorsorge und die grundlegende Physiologie des Hundes gehen.

freie Plätze Weniger Plastik - Mehr Leben! EXKLUSIV "Bewusstes Leben"

(Hechthausen, ab Sa., 9.5., 10.00 Uhr )

In diesem Tagesseminar geht es darum, sich zunächst einmal darüber bewusst zu werden, woraus Plastik besteht, welche Arten von Kunststoff existieren und wo sie vorhanden sind. Die nächste grundlegende Frage "Wo ist Kunststoff sinnvoll eingesetzt und wo kann man ihn ersetzten?", wird im Anschluss erörtert. Nachdem wir den Kreislauf des Kunststoffs genauer betrachtet haben, werden wir Möglichkeiten eröffnen, wo, wie und in welchem Zeitraum ein jeder für sich den Kunststoff in seinem Alltagsleben reduzieren oder sogar vermeiden kann. Für alle gibt es zum Selbsterfahren das Erstellen eines Bienenwachstuchs (=Alternative zur Frischhaltefolie) mit Muster nach eigener Wahl und ein selbst hergestelltes, ganz persönliches Deo. Sie dürfen sich auf die Vielfalt der wunderbaren Möglichkeiten ohne Plastik freuen! Des Weiteren gibt es ein gemeinsames Mittagsessen - ganz ohne Verpackung produziert.

Seite 1 von 1

Beratungszeiten* für Sprachkurse „Deutsch als Fremdsprache“

Geestland (Langen)

Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
9 – 12 Uhr
9 – 12 Uhr
14 – 16 Uhr
9 – 12 Uhr

Tanja Metzler-Manuth
t.metzler-manuth@vhs-lk-cux.de, 04743 9221-24
Wiebke von Glahn-Knobloch
w.vonglahn-knobloch@vhs-lk-cux.de, 04743 9221-27

Otterndorf

Dienstag
Donnerstag 
Freitag
9 – 12 Uhr
14 – 16 Uhr
9 – 12 Uhr

Susanne Salomon
s.salomon@vhs-lk-cux.de, 04751 97834-21

Hemmoor

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
9 – 12 Uhr
9 – 12 Uhr
9 – 12 Uhr
14 – 16 Uhr

Heike Kierstein
h.kierstein@vhs-lk-cux.de, 04771 6898-18

 

*In den Ferien sind wir während der Vormittagsstunden für Sie da. Wir beraten auch standortübergreifend.

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kursangebot und Beratungszeiten „Deutsch als Fremdsprache“

Wir führen Maßnahmen zum Spracherwerb (Deutsch) von Flüchtlingen durch, die von der AEWB (Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung) gefördert werden.

 

Sie finden alle BAMF Integrationskurse sowohl über unsere VHS Kurssuche als auch über KURSNET, dem Portal für berufliche Aus- und Weiterbildung der Bundesagentur für Arbeit (Suchbegriff: Integrationskurs, Veranstaltungsort: z. B. Hemmoor).

Kontakt

Volkshochschule im
Landkreis Cuxhaven e. V.

info@vhs-lk-cux.de

Hauptgeschäftsstelle Langen
Debstedter Straße 5a
27607 Geestland
Tel.: 04743 9221-0
Fax: 04743 9221-55

Geschäftsstelle Otterndorf
Sophienweg 1
21762 Otterndorf
Tel.: 04751 97834-0
Fax: 04751 6300

Geschäftsstelle Hemmoor
Bahnhofstraße 36
21745 Hemmoor
Tel.: 04771 6898-18
Fax: 04771 6898-16

Öffnungszeiten

Geestland, Otterndorf und Hemmoor
vormittags

Montag – Freitag: 9 – 12 Uhr

Geestland und Hemmoor
nachmittags

Donnerstag: 15 – 18 Uhr

In den niedersächsischen Schulferien sind die Geschäftsstellen nur vormittags geöffnet.

Sprechzeiten für den Fachbereich Sprache und Migration hier.

Downloadbereich

Hier können Sie unser Programmheft für das 1. Halbjahr 2020 einsehen:

Programmheft als PDF​​​​​​​

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen



Zertifiziert nach:
ZAZAVplus-zertifiziert