Kursangebote >> Kursbereiche >> Junge VHS >> Gesellschaft/Umwelt

Seite 1 von 2

freie Plätze Fit im Kopf - mit Spaß, Spiel und Spannung 60+ Aktiv im Alter

(Langen, HDB, ab Do., 29.7., 15.00 Uhr )

Vielseitige, interessante und abwechslungsreich gestaltete Stunden sollen Ihnen Spaß am Gedächtnistraining vermitteln. Ohne Stress, in gelöster, fröhlicher Atmosphäre können Sie entdecken, wozu Ihr Gedächtnis in der Lage ist. Sie bekommen Tipps, wie Sie die Leistungsfähigkeit steigern können. Sie werden Merktechniken kennenlernen und erproben deren Anwendung.
Folgende Themen werden behandelt:
- Kreativität und Denkweise außerhalb von immer "Größer und Besser".
- Übersichten der einzelnen Modellgrößen im Modellbau.
- Entscheiden, wie die Anlage oder das Modul aussehen. Kann es auch ein Stillleben sprich Diorama sein?
- Wie ist eine Strecke oder Block zu Steuern oder besser mit dem Computer fahren lassen? Gibt es auch einen Mix?
- Landschaften auswählen im Zeitraffer mit einzelnen Punkten oder Ausschnitten.
- Ist es gut Fehler zu erkennen, und mit gleich Gesinnten zu besprechen?
- Muss neu gekauft werden oder ist es besser das rollende Material zu modifizieren (reparieren).
- Wird aus den Erfolgen, Erfahrungen eine Gemeinschaft?
Den Teilnehmenden soll vermittelt werden, einen Selbstblock aufzubauen und zu betreiben.
Grundkonzept:
- Lernstandsanalyse (nach erfolgtem Basiskurs).
- Sicherheit beim Umgang mit Strom.
- Kurze Grundlagen Eisenbahnbetrieb (Blocksicherung): Warum Blocks?
- Strecke mit Blocks / ohne Blocks / am Beispiel zeigen.
- Grundlagen E-Technik (Stromkreis, Schalter, Verbraucher), praktische Übungen. Dabei: Schalterarten, Geberarten, etc.
- Prinzip der Blocks.
- Manueller Block.
- Selbstblock.
- Schaltmöglichkeiten (Beispiele) bei Gleichstrom und bei Wechselstrom.
- Technische Realisierung an einem Gleiskreis (praktische Ausführung): einzelne Blocks selbst bauen.
- Besprechen und Lösen vorhandener Probleme z. B. an den eigenen Anlagen.

freie Plätze Selbstbewusstsein steigern Für Erwachsene ab 16 Jahre

(Langen, ab Fr., 10.9., 17.00 Uhr )

Selbstbewusste Menschen wirken auf uns cool, stark und anziehend. Sie verbiegen sich nicht für andere. Denn sie wissen, was sie sich selber wert sind. Was machen diese Menschen anders? Oder wurden sie vielleicht so geboren? Wir werden uns in dem Vortrag vor allem mit der Frage: "Wie kann ich mein Selbstbewusstsein stärken?" beschäftigen. Wir sprechen u. a. über das Selbstwertgefühl und zwischendurch erhalten Sie Tipps, Ideen und Anregungen, damit auch Sie gestärkt nach Hause gehen ...
Sind Sie ein ganz offener Typ und schließen relativ schnell neue Kontakte? Oder sind Sie eher unsicher, wenn Sie einen neuen Raum mit unbekannten Leuten betreten? Während die anderen Besucher schon längst in Gesprächen vertieft sind, überlegen Sie noch, was Sie überhaupt sagen könnten?
Wir wollen herausfinden, ob Sie eher Introvertiert sind oder vielleicht doch nicht. Wir sprechen über Möglichkeiten und Ursachen. Sie erhalten Ideen und Tipps und wir machen eine kleine Einführung in den Small Talk.
Sind Sie ein ganz offener Typ und schließen relativ schnell neue Kontakte? Oder sind Sie eher unsicher, wenn Sie einen neuen Raum mit unbekannten Leuten betreten? Während die anderen Besucher schon längst in Gesprächen vertieft sind, überlegen Sie noch, was Sie überhaupt sagen könnten?
Wir wollen herausfinden, ob Sie eher Introvertiert sind oder vielleicht doch nicht. Wir sprechen über Möglichkeiten und Ursachen. Sie erhalten Ideen und Tipps und wir machen eine kleine Einführung in den Small Talk.
Dieser Humor-Workshop ist für alle diejenigen, die aus Krisenzeit wie der Pandemie wieder gut in die pädagogische Arbeit zurückfinden wollen. Kreativität, Gelassenheit, Freude, die eigene Persönlichkeit und Umgang im Team sowie positive Kommunikation sind grundlegende Bestandteile für ein erfülltes Miteinander in der pädagogischen Arbeit. Dieser Workshop sensibilisiert die Teilnehmenden, individuelle Situationen in der pädagogischen Auseinandersetzung zu erkennen, um dann gezielt darauf einzugehen. Clownstechniken und Übungen aus dem Theaterbereich kommen zum Einsatz.
Folgende Themen werden behandelt:
- Einführung wie aus analogen Modellen digitale Fahrzeuge werden.
- Modelle aus alter Fertigung modifizieren.
- Analoge Fahrstrecken digital befahren.
- Aufarbeiten bespielter Modelle.
- Einbau LED-Beleuchtung in Wagen.
An diesem Tagen, können Ihre Kinder ihr mathematisches Verständnis und ihre Rechenfertigkeiten festigen und auf diese Weise mehr Selbstvertrauen im Fach Mathematik gewinnen. Ihre Kinder erhalten Tipps und zahlreiche Merkhilfen, die sie für die Mathematik motivieren können. Sie erlernen eigenständiges Arbeiten und trainieren zusätzlich ohne Leistungsdruck ihr Gedächtnis.

freie Plätze Selbstbewusstsein steigern Für Erwachsene ab 16 Jahre

(Hemmoor, ab Fr., 15.10., 16.00 Uhr )

Selbstbewusste Menschen wirken auf uns cool, stark und anziehend. Sie verbiegen sich nicht für andere. Denn sie wissen, was sie sich selber wert sind. Was machen diese Menschen anders? Oder wurden sie vielleicht so geboren? Wir werden uns in dem Vortrag vor allem mit der Frage: "Wie kann ich mein Selbstbewusstsein stärken?" beschäftigen. Wir sprechen u. a. über das Selbstwertgefühl und zwischendurch erhalten Sie Tipps, Ideen und Anregungen, damit auch Sie gestärkt nach Hause gehen ...

Seite 1 von 2

Beratungszeiten* für Sprachkurse „Deutsch als Fremdsprache“

Geestland-Langen

Dienstag
Mittwoch
Freitag
9–12 Uhr
9–12 Uhr
9–12 Uhr

Tanja Metzler-Manuth
t.metzler-manuth@vhs-lk-cux.de, 04743 9221-24

Otterndorf

Montag
Donnerstag 
Freitag
9–12 Uhr
9–12 Uhr
9–12 Uhr

Susanne Salomon
s.salomon@vhs-lk-cux.de, 04751 97834-21

Hemmoor

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
9–12 Uhr
9–12 Uhr
9–12 Uhr
14–16 Uhr

Heike Kierstein
h.kierstein@vhs-lk-cux.de, 04771 6898-18

 

*In den niedersächsischen Schulferien sind wir während der Vormittagsstunden für Sie da. Wir beraten auch standortübergreifend.

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kursangebot und Beratungszeiten „Deutsch als Fremdsprache“

Wir führen Maßnahmen zum Spracherwerb (Deutsch) von Flüchtlingen durch, die von der AEWB (Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung) gefördert werden.

 

Sie finden alle BAMF Integrationskurse sowohl über unsere VHS Kurssuche als auch über KURSNET, dem Portal für berufliche Aus- und Weiterbildung der Bundesagentur für Arbeit (Suchbegriff: Integrationskurs, Veranstaltungsort: z. B. Hemmoor).

Kontakt

Volkshochschule im
Landkreis Cuxhaven e. V.

info@vhs-lk-cux.de

Hauptgeschäftsstelle Langen
Debstedter Straße 5a
27607 Geestland
Tel.: 04743 9221-0
Fax: 04743 9221-55

Geschäftsstelle Otterndorf
Sophienweg 1
21762 Otterndorf
Tel.: 04751 97834-0
Fax: 04751 6300

Geschäftsstelle Hemmoor
Bahnhofstraße 36
21745 Hemmoor
Tel.: 04771 6898-18
Fax: 04771 6898-16

Öffnungszeiten

Geestland-Langen
Montag–Freitag: 9–12 Uhr
Donnerstag: 15–18 Uhr

Otterndorf
Montag–Freitag: 9–12 Uhr

Hemmoor
Montag–Donnerstag: 9–12 Uhr
Donnerstag: 15–18 Uhr

In den niedersächsischen Schulferien sind die Geschäftsstellen nur vormittags geöffnet.

Sprechzeiten für den Fachbereich Sprache und Migration hier.

Downloadbereich

Hier können Sie unser Programmheft für das 2. Semester 2021 einsehen:

Programmheft als PDF

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen



Zertifiziert nach:
ZAZAVplus-zertifiziert