Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Soziale Kompetenzen

Seite 1 von 1

freie Plätze Zusammen ist man weniger allein Vortrag

(Langen, HDB, ab Di., 2.7., 18.00 Uhr )

Interessieren Sie sich für gemeinschaftliches Wohnen?
Das Leben von mehreren Generationen unter einem Dach hält Ältere geistig und körperlich fit. Jüngere werden entlastet und lernen Toleranz. Diese Idee kommt langsam in der Gesellschaft an.
An diesem Abend hören Sie einen Vortrag über generationsübergreifendes, solidarisches Wohnen in einer Hausgemeinschaft. Nach dem Vortrag Aussprache und Diskussion. Was sind die Bedürfnisse der Teilnehmer?
Besteht Interesse daran, ein Wohnprojekt zu gründen?
Aus unserem Workshop im vorigen Semester "Zusammen ist man weniger allein" hat sich eine Klönschnack-Reihe ergeben.
Der Alltag alleinlebender Menschen, sieht anders aus als bei Menschen in Paarsituationen. Darüber wollen wir uns in lockerer Runde austauschen und möglicherweise Aktivitäten planen.
Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen! Dafür ist es NICHT notwendig, an unserem Workshop im letzten Semester teilgenommen zu haben.

freie Plätze Mut tut gut - das Encouraging-Elterntraining

(Langen, HDB, ab Mo., 2.9., 18.00 Uhr )

Für Eltern
Für die Familie
Für Liebe, Geduld und Frieden
Für die Kinder in der heutigen Zeit -
sei der Mutmacher für deine Kinder - nutze die Kraft und das Wissen des Encouraging, um in deinem Familienalltag gut gerüstet zu sein, für die kleinen Besonderheiten im Alltag mit Kindern.
Geht es dir gut, dann geht es auch deinen Kindern gut.

freie Plätze Dem Unbewussten auf der Spur - Ihre finanzielle Landkarte

(Langen, HDB, ab Mi., 30.10., 19.30 Uhr )

Ihr Kontostand und Ihr Unterbewusstsein sind eng miteinander verbunden!
Bei der Erstellung Ihrer finanziellen Landkarte werden Sie erkennen, was unbewusst abläuft und erhalten eine völlig neue Sichtweise zum Thema Geld. Lassen Sie sich mit faszinierenden Erkenntnissen überraschen und erfahren Sie mehr:
- Über die fünf Kategorien des Geldes und Ihr Zusammenhang mit Ihrem Unterbewusstsein
- Die Identifikation Ihrer unbewussten Programme
- Einweisung in die Klopftechnik
Ziel ist es, alltagstaugliche Unterstützung durch Ermutigung zu erfahren sowie Sicherheit, Gelassenheit und weniger Stress beim Bewältigen der täglichen Aufgaben zu erlernen.
Die eigene Lebensqualität wird in meinem Kurs durch Entspannung und positive Lebensgestaltung Schritt für Schritt verbessert. Durch das Erkennen und Einsetzen der eigenen Stärken und Fähigkeiten kann jeder zu mehr Zufriedenheit und innerer Ruhe gelangen. Wir erarbeiten, die eigenen Möglichkeiten, sowie die der Anderen zu erkennen und darauf aufzubauen, damit eine bessere Kommunikation in Familie,
Der Kurs richtet sich an alle Kindertagespflegepersonen, die einen lieben und verständnisvollen Weg finden möchten, um mit einer wertschätzenden Kommunikation mit allen Beteiligten den Alltag gut meistern zu können. Dabei bedeutet der validierende Ansatz, durch Empathie und Verständnis zu versuchen, die emotionale Ebene des Menschen zu erreichen.
Kommunikation, Verstehen und Empathie sind zentrale Bestandteile des Kurses. Sie werden einige Methoden kennen lernen, die Sie praktisch anwenden können.
Ziel ist es, durch eine erfolgreiche Kommunikation, ein gemeinsames Ziel zu erreichen, nämlich die bestmögliche Entwicklung des Kindes zu unterstützen.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule im
Landkreis Cuxhaven e. V.

info@vhs-lk-cux.de

Hauptgeschäftsstelle Langen
Debstedter Straße 5a
27607 Geestland
Tel.: 04743 9221-0
Fax: 04743 9221-55

Geschäftsstelle Otterndorf
Sophienweg 1
21762 Otterndorf
Tel.: 04751 97834-0
Fax: 04751 6300

Geschäftsstelle Hemmoor
Bahnhofstraße 36
21745 Hemmoor
Tel.: 04771 6898-18
Fax: 04771 6898-16

Öffnungszeiten

Geestland, Otterndorf und Hemmoor
vormittags

Montag – Freitag: 9 – 12 Uhr

Geestland und Hemmoor
nachmittags

Donnerstag: 15 – 18 Uhr

In den niedersächsischen Schulferien sind die Geschäftsstellen nur vormittags geöffnet.

Sprechzeiten für den Fachbereich Sprache und Migration hier.

Downloadbereich

Hier können Sie unser Programmheft für das 2. Halbjahr 2019 einsehen:

Programmheft als PDF​​​​​​​

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen