Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf und Karriere >> Soziale Kompetenzen >> Details

Ein Tafelbild ist ein Tafelbild...oder? Über ein vernachlässigtes didaktisches Mittel Eine Fortbildung für Dozenten in Kooperation mit der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung (AEWB).


Zu diesem Kurs


Tafelbilder sind das vermutlich am meisten unterschätzte Unterrichtsmittel überhaupt. Sie entstehen nebenbei, erhalten kaum Aufmerksamkeit und sie werden nicht als wichtig empfunden, denn sie leben ja nicht lange. Denkt man. Aber Tafelbilder, häufig eigentlich Flipchart- oder Whiteboard-Bilder, können, wenn einige wenige Handgriffe beachtet werden, in den Köpfen der Teilnehmenden noch deutlich länger weiterleben und sogar beim Lernen helfen.
Ein paar Regeln, ein wenig Phantasie, vielleicht an manchen Stellen eine Prise Mut und, zugegebenermaßen, manchmal auch etwas technische Hilfe. Diese Zutaten sind die besten Hilfsmittel bei der Vermittlung von Unterrichtinhalten. Diese Art der Visualisierung (was hier nicht zwingend etwas mit Bilder zeichnen zu tun hat!) hilft, den Lernprozess zu unterstützen und das Gelernte zu festigen.
Wir beschäftigen uns damit, was ein Tafelbild eigentlich ausmacht. Schrift, Farbe, Form und Aufteilung sind hier die ersten Ansatzpunkte. Aber auch die verschiedenen Funktionen, die ein Tafelbild erfüllt, werden reflektiert und bewusst gemacht. Sie bekommen konkrete Tipps zu Gestaltungswerkzeugen und erhalten Ideen zur Bandbreite ihres Einsatzes. Schwerpunktmäßig richtet sich dieses Seminar an Tafelbilder im Sprachunterricht mit Erwachsenen.

Kursnr.: 192-55661
49,00 € ohne Verpflegung ab 10 TN

Bitte mitbringen:

Schreibzeug.


Termin(e)

Fr. 25.10.2019


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Taubenweg 1a
27607 Geestland
Langen; Haus der Begegnung; Raum 03

Dozent(en)


Jetzt neu – Staffelpreise
Die Höhe des Preises richtet sich nach der Teilnehmerzahl:
Staffelpreis I: bei 4 – 6 Teilnehmenden (TN)
Staffelpreis II: ab 7 Teilnehmenden (TN)
Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie verbindlich den Staffelpreis I. Melden sich mindestens 7 Personen an, gilt automatisch der günstigere Staffelpreis II.


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule im
Landkreis Cuxhaven e. V.

info@vhs-lk-cux.de

Hauptgeschäftsstelle Langen
Debstedter Straße 5a
27607 Geestland
Tel.: 04743 9221-0
Fax: 04743 9221-55

Geschäftsstelle Otterndorf
Sophienweg 1
21762 Otterndorf
Tel.: 04751 97834-0
Fax: 04751 6300

Geschäftsstelle Hemmoor
Bahnhofstraße 36
21745 Hemmoor
Tel.: 04771 6898-18
Fax: 04771 6898-16

Öffnungszeiten

Geestland, Otterndorf und Hemmoor
vormittags

Montag – Freitag: 9 – 12 Uhr

Geestland und Hemmoor
nachmittags

Donnerstag: 15 – 18 Uhr

In den niedersächsischen Schulferien sind die Geschäftsstellen nur vormittags geöffnet.

Sprechzeiten für den Fachbereich Sprache und Migration hier.

Downloadbereich

Hier können Sie unser Programmheft für das 2. Halbjahr 2019 einsehen:

Programmheft als PDF​​​​​​​

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen