Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit und Fitness >> Essen und Genießen >> Kooperation Slow Food Chef Alliance

Seite 1 von 1

"Nichts im Kühlschrank" ist so ähnlich wie "nichts zum Anziehen". Meistens stimmt es nämlich gar nicht, zumindest, wenn man kreativ und mutig ist und auch ein bisschen egoistisch. Denn schließlich geht es am Ende darum, dass ich etwas essen möchte. Wer ist der beste Lehrer, wenn es darum geht, kreativ und fernab von gelernten Gerichten zu kochen? Richtig, der augenscheinlich leere Kühlschrank. Luka Lübke, die als Köchin der Fernsehserie "Herdbesuche" hunderte Bremer Kühlschränke von Innen gesehen hat, zeigt Euch in diesem Kreativworkshop, wie Ihr alles, aber auch alles aus Eurem Kühlschrank rausholt und gibt Tipps für ein unkaputtbares Standardrepertoir.
Wir wollen wissen, was im Essen ist. Aber lesen wir auch die Rückseite des teuren Crème-Tiegels? Wer das schon mal getan hat weiß, dass er das Wenigste davon versteht. Heute wollen wir mal sehen, was für Schönheitsmittel sich in unserer Küche verstecken. Wir kochen Kosmetik, nicht mit Pülverchen und Pipette, sondern mit Mörser und Rührbesen. Kosmetik, die man theoretisch auch essen könnte - was macht ein schöneres Gefühl auf der Haut? Vom Peeling über Massage-öl, Scrubs zum Duschen, Fußpflege, Badesalz oder Gesichtsmaske - wir probieren alles aus, ob zum Selbstverwöhnen oder zum Verschenken.
Gibt es noch die Möglichkeit, mit gutem Gewissen Tiere zu essen? Wir von der Slow Food Chef Alliance meinen: ja. Wenn wir wissen, wie sie aufgewachsen sind und unter Zuhilfenahme alter Techniken lernen wir am Beispiel eines Huhnes, alles vom Tier zu verwenden. Wie koche ich ohne industrielle Hilfsmittel eine Brühe, was ist alles dran am Huhn und wie viele Gänge kann ich daraus machen? Ein Workshop von der Zerlegung über Menüplanung, Garungsarten, Fonds, Saucen und Frikassee.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule im
Landkreis Cuxhaven e. V.

info@vhs-lk-cux.de

Hauptgeschäftsstelle Langen
Debstedter Straße 5a
27607 Geestland
Tel.: 04743 9221-0
Fax: 04743 9221-55

Geschäftsstelle Otterndorf
Sophienweg 1
21762 Otterndorf
Tel.: 04751 97834-0
Fax: 04751 6300

Geschäftsstelle Hemmoor
Bahnhofstraße 36
21745 Hemmoor
Tel.: 04771 6898-18
Fax: 04771 6898-16

Öffnungszeiten

Geestland, Otterndorf und Hemmoor
vormittags

Montag – Freitag: 9 – 12 Uhr

Geestland und Hemmoor
nachmittags

Donnerstag: 15 – 18 Uhr

In den niedersächsischen Schulferien sind die Geschäftsstellen nur vormittags geöffnet.

Sprechzeiten für den Fachbereich Sprache und Migration hier.

Downloadbereich

Hier können Sie unser Programmheft für das 2. Halbjahr 2019 einsehen:

Programmheft als PDF​​​​​​​

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen