Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Gesellschaft

Veranstaltung "Bewegungsangebote für die Kindertagespflege entwickeln Fortbildung für Kindertagespflegepersonen" (Nr. 192-55961) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 2

freie Plätze Klimawandel - Ursachen und Folgen

(Cadenberge, ab Mo., 31.8., 19.00 Uhr )

Der Klimawandel beschäftigt die ganze Menschheit und ist eines der wichtigsten Probleme unserer Zeit.
Das Ziel des Kurses ist ein vertieftes Verständnis der Ursachen und Folgen der gravierenden klimatischen Veränderungen. Es geht um folgende Fragen: Welche Eingriffe in die natürlichen Abläufe haben ihn verursacht? Wie sieht die Bestandsaufnahme der gegenwärtigen weltweiten Folgen aus? Was haben wir für die Zukunft zu erwarten? Welche Chancen und Risiken sind mit technischen, wirtschaftlichen und politischen Abwehrmaßnahmen verbunden?
In Zeiten veränderter Familienstrukturen leben viele ältere Menschen alleine: Die Kinder wohnen häufig weit entfernt, häufig können Pflegedienste nur unter Zeitdruck tätig sein, Freunde sind bereits verstorben oder selber hilfebedürftig. Gelegenheit für ein nettes Gespräch oder einen Spaziergang bieten sich kaum. Ein Seniorenbegleiter kann helfen, Einsamkeit vorzubeugen und ältere Menschen unterstützen, ein selbstbestimmtes und aktives Leben zu führen. Er nimmt sich Zeit zum Reden, Zuhören, Karten spielen oder für eine gemeinsame Unternehmung. Der Qualifizierungskurs zur ehrenamtlichen Seniorenbegleitung richtet sich an Frauen und Männer aller Altersgruppen, die Freude am Umgang mit älteren Menschen haben und sich gerne ehrenamtlich engagieren möchten.
Kursinhalte:
- Gesprächsführung und Kommunikation
- Alt werden - alt sein
- Psychische Veränderungen im Alter
- Sozialrecht
- Altersmedizin
- steuer- und versicherungsrechtliche Konsequenzen ihres ehrenamtlichen Engagements
Ihr Kontostand und Ihr Unterbewusstsein sind eng miteinander verbunden!
Bei der Erstellung Ihrer finanziellen Landkarte werden Sie erkennen, was unbewusst abläuft und erhalten eine völlig neue Sichtweise zum Thema Geld. Lassen Sie sich mit faszinierenden Erkenntnissen überraschen und erfahren Sie mehr:
- Über die fünf Kategorien des Geldes und Ihr Zusammenhang mit Ihrem Unterbewusstsein
- Die Identifikation Ihrer unbewussten Programme
- Einweisung in die Klopftechnik
Beziehungen sind nicht das halbe, sondern das ganze Leben. Unsere Beziehungen bestimmen unsere Lebensqualität. Sind sie gut, dann geht es uns gut. Ist das nicht der Fall, bekommen wir das irgendwann zu spüren. Psychisch und/oder körperlich. Das Encouraging Training Schoenaker Concept bietet hier Abhilfe. An diesem Abend bekommen sie einen Einblick in das Training und wie Beziehungen - zu sich selbst und zu Anderen - gelingen können.
Ihr Kontostand und Ihr Unterbewusstsein sind eng miteinander verbunden!
Bei der Erstellung Ihrer finanziellen Landkarte werden Sie erkennen, was unbewusst abläuft und erhalten eine völlig neue Sichtweise zum Thema Geld. Lassen Sie sich mit faszinierenden Erkenntnissen überraschen und erfahren Sie mehr:
- Über die fünf Kategorien des Geldes und Ihr Zusammenhang mit Ihrem Unterbewusstsein
- Die Identifikation Ihrer unbewussten Programme
- Einweisung in die Klopftechnik
Lernen Sie Estland kennen und erleben Sie ein Land im Norden Europas, das in Sachen Digitalisierung ganz weit vorne mitspielt! Historisches und Moderne sind in Estland keine Gegensätze sondern ergänzen sich hervorragend. Neben einem umfangreichen Überblick über die digitale Normalität lernen Sie im Verlauf der Reise auch den größten Nationalpark des Landes kennen - Laheemaa.
Reiseverlauf:
Tag 1: Ankunft in Tallinn
Linienflug mit Air Baltic von Hamburg nach Tallinn (Direktverbindung), die
voraussichtlichen Flugzeiten: Abflug in Hamburg 9:05 Uhr - Ankunft in Tallinn 12.00 Uhr (Ortszeit). Ankunft am Flughafen und Begrüßung durch die örtliche Reiseleiterin.
Transfer zum Hotel
Erster kurzer Bummel durch die mittelalterlich geprägte Altstadt. Es geht um estnische Gegensätze:
Modern und historisch im Einklang, so wie die Landeshauptstadt heute lebt.
Gemeinsames Abendessen im Hotelrestaurant.
Übernachtung mit Frühstück im modernen 4* Hotel Centennial im Herzen von Tallinn (o.ä.).
Tag 2: Tallinn digital
Heute sammeln Sie die ersten Eindrücke über die Digitalisierung im Alltag.
Sie besuchen das e-Estonia Democenter, wo Sie einen guten Überblick über das digitale Estland erhalten.
Als nächstes lernen Sie die estnische Einkaufskultur in einem Supermarkt (e-shopping) kennen.
Ein kleines gemeinsames Mittagessen in der Stadt. Anschließend heißt es wieder "e-Entdeckung": Treffen mit Vertretern von Behörden, die in unterschiedlichen Bereichen digital arbeiten: e-tax (Finanzamt), e-health (Gesundheitsamt), e-security (Datenschutz) oder e-school (Schulwesen).
Übernachtung mit Frühstück im modernen 4* Hotel Centennial (o.ä.)
Tag 3: Laheema Nationalpark
Heute machen Sie einen geführten Ausflug zum größten Nationalpark Estlands - Lahemaa. Der Tag
verspricht kulturhistorische und landschaftliche Eindrücke. Sie besichtigen die Herrenhäuser Palmse und
Sagadi. Außerdem haben Sie die Möglichkeit herauszufinden, was die Esten mit Kivi meinen: Die
zerklüftete Küste hier im Norden ist nur so übersät mit großen und riesengroßen Findlingen (auf Estnisch:
Kivi).
Am späteren Nachmittag kommen Sie zurück nach Tallinn
Ein gemeinsames Abschiedsessen in der Innenstadt,
Übernachtung mit Frühstück im 4* Hotel Centennial (o.ä.)
Tag 4: Nägemist oder Auf Wiedersehen
Im Laufe des Vormittags besuchen Sie noch weitere Behörden und Firmen aus den Bereichen egovernment,
e-police, e-infrastructure. Mit einem gemeinsamen kleinen Mittagessen klingt die Reise aus.
Jetzt heißt es Abschied nehmen.
Transfer zum Flughafen, von wo aus der Air-Baltic-Flug Sie wieder nach Hamburg (Umsteigeverbindung über
Riga) zurück bringt. Die voraussichtlichen Flugzeiten: Abflug in Tallinn 16.45 Uhr - Ankunft in
Hamburg 19:05 Uhr (Ortszeit).
Ziel ist es, alltagstaugliche Unterstützung durch Ermutigung zu erfahren sowie Sicherheit, Gelassenheit und weniger Stress beim Bewältigen der täglichen Aufgaben zu erlernen.
Die eigene Lebensqualität wird in meinem Kurs durch Entspannung und positive Lebensgestaltung Schritt für Schritt verbessert. Durch das Erkennen und Einsetzen der eigenen Stärken und Fähigkeiten kann jeder zu mehr Zufriedenheit und innerer Ruhe gelangen. Wir erarbeiten, die eigenen Möglichkeiten zu erkennen und darauf aufzubauen- so wie du bist- bist du genau richtig.

freie Plätze Schule fertig und dann...?

(Langen, HDB, ab Fr., 30.10., 19.00 Uhr )

Der Übergang vom eher engen Schulsystem in die extreme Weite der Berufswelt bedarf einer guten Vorbereitung und deswegen möchte ich an dieser Stelle ansetzen und den Schülern einen KOMPASS an die Hand geben mit denen Sie ihren Weg leichter und zielgerichteter finden.
Dabei ist Coaching ein guter Weg, um sich nicht nur vom Offensichtlichen leiten zu lassen, sondern auch tiefere Motive und Wünsche an den Tag zu befördern.

freie Plätze Schule fertig und dann...?

(Hemmoor, ab Fr., 6.11., 19.00 Uhr )

Der Übergang vom eher engen Schulsystem in die extreme Weite der Berufswelt bedarf einer guten Vorbereitung und deswegen möchte ich an dieser Stelle ansetzen und den Schülern einen KOMPASS an die Hand geben mit denen Sie ihren Weg leichter und zielgerichteter finden.
Dabei ist Coaching ein guter Weg, um sich nicht nur vom Offensichtlichen leiten zu lassen, sondern auch tiefere Motive und Wünsche an den Tag zu befördern.

Keine Anmeldung möglich Fit für den Wiedereinstieg ins Berufsleben

(Langen, HDB, ab Mo., 9.11., 8.30 Uhr )

Sie brauchen neue Impulse, um wieder "Fahrt" aufzunehmen für einen Wiedereinstieg in den Beruf, die Selbstständigkeit oder eine Neuorientierung? Nehmen Sie Ihre Lebenssituation positiv in den Blick, entdecken Sie Ihre Stärken und Fähigkeiten und entwickeln Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten Ideen, realistische Ziele und Handlungsmöglichkeiten. Mit einer ganzheitlichen Perspektive auf den Menschen erfahren Sie wirkungsvolle, alltagstaugliche Übungen, die es Ihnen ermöglichen, sich selber und andere zu ermutigen, zu stärken und erfolgreich Ihren Weg zu gehen.
Bei Fragen und für die Anmeldung wenden Sie sich bitte an:
Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft, Gabriele Wüsten
Agentur für Wirtschaftsförderung
Kapitän-Alexander-Str. 1
27472 Cuxhaven
04721 599-619 oder per E-Mail: frau-und-wirtschaft@afw-cuxhaven.de

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule im
Landkreis Cuxhaven e. V.

info@vhs-lk-cux.de

Hauptgeschäftsstelle Langen
Debstedter Straße 5a
27607 Geestland
Tel.: 04743 9221-0
Fax: 04743 9221-55

Geschäftsstelle Otterndorf
Sophienweg 1
21762 Otterndorf
Tel.: 04751 97834-0
Fax: 04751 6300

Geschäftsstelle Hemmoor
Bahnhofstraße 36
21745 Hemmoor
Tel.: 04771 6898-18
Fax: 04771 6898-16

Öffnungszeiten

Geestland, Otterndorf und Hemmoor
vormittags

Montag – Freitag: 9 – 12 Uhr

In den niedersächsischen Schulferien sind die Geschäftsstellen nur vormittags geöffnet.

Sprechzeiten für den Fachbereich Sprache und Migration hier.

Downloadbereich

Hier können Sie unser Programmheft für das 2. Halbjahr 2020 einsehen:

Programmheft als PDF

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen



Zertifiziert nach:
ZAZAVplus-zertifiziert