Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit und Fitness >> Rund um Körper und Gesundheit >> Wissen rund um Gesundheit
z.B. gesundheitliches Grundlagenwissen Heilpraktisches Verfahren Nichtraucherkurse

Seite 1 von 2

freie Plätze Ganzheitliches Gedächtnistraining

(Langen, ab Sa., 13.8., 9.00 Uhr )

Nicht nur Muskeln, auch das Gehirn will trainiert sein. Sich sportlich zu betätigen ist in. Leider vergessen wir irgendwann auch unser Gehirn weiter zu trainieren. Wissenschaftler sagen heute, die geistige Leistungsfähigkeit hängt im Wesentlichen vom Training der Fähigkeiten ab. Aus diesem Grunde ist ein regelmäßiges Training des Gehirns ratsam und wichtig. Der Kursinhalt ist auch für Personen interessant, die dieses Wissen an ihre Eltern oder Angehörige weitergeben wollen.

freie Plätze Fit im Kopf 60+ Mit Spaß, Spiel und Spannung

(Schiffdorf, ab Fr., 2.9., 15.00 Uhr )

Vielseitige, interessante und abwechslungsreich gestaltete Stunden sollen Ihnen Spaß am Gedächtnistraining vermitteln. Ohne Stress, in gelöster, fröhlicher Atmosphäre können Sie entdecken, wozu Ihr Gedächtnis in der Lage ist. Sie bekommen Tipps, wie Sie die Leistungsfähigkeit steigern können. Sie werden Merktechniken kennenlernen und erproben deren Anwendung.
Wald Yoga ist eine sanfte Kombination aus Atmen, achtsamen Gehen, Meditation und leichten Yoga-Elementen. Unsere Zeit in Wald und Natur lassen uns den Alltag vergessen. Diese besondere Auszeit macht den Kopf frei, stärkt das Wohlbefinden, schenkt neue Vitalität und Balance. Die Yoga-Elemente sind leicht durchführbar und auch für BeginnerInnen geeignet. Wir liegen nicht auf dem Boden.

freie Plätze Die Sehkraft verbessern mit ganzheitlichem Sehtraining

(Langen, HdB, ab So., 25.9., 10.00 Uhr )

Der ganzheitliche Ansatz der Sehschule hat das Ziel, sowohl die Vorbeugung als auch die Behandlung von Fehlsichtigkeiten mit Körper- und Augenübungen, die die Selbstheilungskräfte der Augen wieder aktivieren, eine Verschlechterung der Sehkraft aufhalten und die vorhandene Sehfähigkeit kräftigen. Das Augentrainingsprogramm in Verbindung mit einem "augengerechten" Verhalten im Alltag kann Sehkraftschwächen und auch chronische, degenerative Augenerkrankungen positiv beeinflussen.

freie Plätze Shiatsu zu zweit

(Langen, ab So., 9.10., 10.00 Uhr )

Shiatsu ist eine japanische Heilmassage, die auf chinesischer Heilkunst basiert. Dort versteht man Gesundheit als das harmonische Fließen der Lebensenergie in unserem Körper. Diesen freien Energiefluss zu unterstützen, ist das Ziel von Shiatsu. Dieses Tagesseminar führt die Teilnehmer in die Shiatsu-Massage ein. Sie erlernen heilsame Körperübungen und Grundgriffe für eine entspannende Kopf-Nacken-Rücken- und Beinmassage. Die Behandlung findet am bekleideten Körper statt. Sinnvoll ist die Teilnahme zusammen mit einer vertrauten Person, mit der man dann zu Hause das Erlernte gegenseitig praktizieren kann.
Wollen Sie mehr über sich erfahren, um dann in Übereinstimmung mit sich selbst leben zu können?
Wollen Sie erfahren, wie es möglich werden kann, die Schwingungen des Lebens besser annehmen und damit umgehen zu können? Wollen Sie wissen, was entscheidend ist für ein Leben, das als gelingend empfunden wird? Dieser Abend kann der Beginn Ihrer persönlichen Veränderungsreise sein. Die Inhalte dieses Abends basieren auf den wissenschaftlich erforschten und nachgewiesenen Theorien der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT), einer praxisnahen Form der Verhaltenstherapie. Das Ziel der ACT ist die Verbesserung der sogenannten (persönlichen) Psychischen Flexibilität, also ein in Eigenverantwortlichkeit gelebtes und lebendiges Leben.

freie Plätze Shinrin-Yoku Schnupperkurs Waldbaden zum Kennenlernen

(Oldendorf, ab So., 16.10., 14.00 Uhr )

Sie haben schon einmal vom Waldbaden gehört oder gelesen, sind sich aber noch unsicher, ob das wirklich etwas für Sie ist? Probieren Sie es aus! Shinrin-Yoku, wie das Waldbaden in Japan heißt, wird dort bereits seit vielen Jahren praktiziert und sogar von Ärzten verschrieben. Der Wald hat vielfältige positive Einflüsse auf unseren Körper und unsere Psyche - und verbessert nicht nur unseren Schlaf. In diesem Schnupperkurs zeige ich Ihnen, wie Sie sich mithilfe von leicht umsetzbaren Übungen die gesundheitsfördernden Eigenschaften des Waldes zunutze machen können.

Anmeldung möglich Ayurveda für Frauen

(Otterndorf, ab Do., 3.11., 18.30 Uhr )

Was hat Agni, das Verdauungsfeuer, mit Schönheit zu tun? Warum ist abends eine Suppe verdaulicher als ein Salat? Und welches Geheimnis verbirgt sich hinter dem ayurvedischen Wasser? Ayurveda für Frauen steht für innere und äußere Schönheit. Ayurveda - das Wissen vom langen, gesunden, glücklichen Leben lehrt uns in Harmonie mit der eigenen ursprünglichen Natur zu sein. An drei Abenden gibt es kompetente Informationen zu folgenden Themen: Basiswissen Ayurveda, Haut- und Konstitutionsanalyse, die eigene Weiblichkeit besser verstehen, Rezepturen für innere und äußere Schönheit (köstliche Leckereien, Hautpflege).

Anmeldung möglich Fasten mit Früchten

(Otterndorf, ab Do., 3.11., 18.00 Uhr )

Bei dem Wort Fasten denken viele an das (leidige) Thema Abnehmen, Diät und Hungern. In diesem Kurs soll es um etwas anderes gehen. Wir wollen gemeinsam fasten, nicht hungern! Bewusster Verzicht bedeutet keinen Verlust, sondern ermöglicht die Erfahrung echter Bereicherung. Eine Wohltat für Körper, Geist und Seele.
Fasten ist auch im Alltag möglich. In diesem Kurs erfahren wir, dass dies nicht so schwierig ist, wie es scheint. Es darf im Gegenteil herzhaft gelacht werden, denn Fröhlichkeit hat viel mit Gesundheit zu tun. Besprechung am Donnerstag, dem ersten Kurstag.

freie Plätze Sich selbst vertrauen

(Langen, ab Sa., 5.11., 9.00 Uhr )

Selbstsicherheit und Selbstvertrauen entsteht, wenn wir uns selbst kennen, uns unsrer selbst sicher sind und uns selbst vertrauen können. In diesem Seminar werden wir in eine intensive Erforschung unsrer inneren Quellen, Fähigkeiten und Möglichkeiten gehen, unsre Sonnenseiten und Stärken wie auch unsre Schattenseiten und Selbstblockaden erkennen. Dieses Annehmen gibt uns Klarheit, Frieden im So-Sein und Sicherheit selbst in schwierigen Situationen. Gespräche, Vorträge, Übungen zur Selbsterforschung, zur Stärkung der Sonnenseiten und Inneren Mitte bringen uns "nach hause" in unser Selbst-Vertrauen.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule im
Landkreis Cuxhaven e. V.

info@vhs-lk-cux.de

Hauptgeschäftsstelle Langen
Debstedter Straße 5a
27607 Geestland
Tel.: 04743 9221-0
Fax: 04743 9221-55

Geschäftsstelle Otterndorf
Sophienweg 1
21762 Otterndorf
Tel.: 04751 97834-0
Fax: 04751 6300

Geschäftsstelle Hemmoor
Bahnhofstraße 36
21745 Hemmoor
Tel.: 04771 6898-18
Fax: 04771 6898-16

Öffnungszeiten

Geestland-Langen
Montag–Freitag: 9–12 Uhr
Donnerstag: 14–17 Uhr

Otterndorf
Montag–Freitag: 9–12 Uhr

Hemmoor
Montag–Donnerstag: 9–12 Uhr
Donnerstag: 14–16 Uhr

In den niedersächsischen Schulferien sind die Geschäftsstellen nur vormittags geöffnet.

Sprechzeiten für den Fachbereich Sprache und Migration hier.

Downloadbereich

Hier können Sie unser Programmheft für das 2. Halbjahr 2022 einsehen und herunterladen:

Programmheft als PDF

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen



Zertifiziert nach:
ZAZAVplus-zertifiziert