Neues ESF-Projekt SAPHIR

Schnelle Anbindung an die Praxis Hauswirtschaft und Integration realisieren

Modulare Qualifizierung für eine Tätigkeit in Hauswirtschaft und Tourismus vom 16.10.2017 – 15.10.2018
Stabilisierungs- und Qualifizierungsprojekt für geringqualifizierte Arbeitslose an der VHS in Cadenberge

Für wen ist SAPHIR?
Das Projekt richtet sich an erwerbsfähige Bewohner/innen des Landkreises Cuxhaven, die Leistungen nach dem SGB II beziehen. Ebenso angesprochen sind Menschen mit Migrationshintergrund. Dazu gehören auch geflüchtete Menschen, insbesondere geflüchtete, alleinerziehende Frauen.

Welche Ziele hat SAPHIR?
Die Maßnahme SAPHIR zielt auf den Kompetenzerwerb und die Beseitigung von Vermittlungshemmnissen. Sie führt an das Arbeitsleben heran und ist eine ganzheitliche Förderung mit folgenden Inhalten:
• Arbeitsfeldbezogene Module (Fachpraxis und -theorie)
• Arbeitsplatzorientierte Grundkompetenzen
• Praktische Erprobung
• Berufsbezogene Deutschförderung
• Bewerbungstraining, Berufsorientierung
• Kommunikation und Präsenztraining

Welche fachlichen Inhalte hat SAPHIR?
SAPHIR qualifziert fachtheoretisch und fachpraktisch für Arbeit in der hauswirtschaftlichen Dienstleistung, in Gastronomie und Hotellerie.
Die Fachtheorie wird 4 x wöchentlich in Teilzeit in den VHS-Räumen im ehemaligen Rathaus Cadenberge unterrichtet. Die Fachpraxis findet einmal wöchentlich in den hauswirtschaftlichen Räumen des Berufsbildungswerk Cadenberge statt.
Die fachlichen Inhalte umfassen folgende arbeitsfeldbezogene Module:
• Arbeitsfeldbezogenes Modul 1:
Die Wohnung und das Wohnungsumfeld: Reinigung und Pflege
• Arbeitsfeldbezogenes Modul 2:
Kleidung und Wäsche: professionell reinigen und pflegen
• Arbeitsfeldbezogenes Modul 3:
Ernährung und Verpflegung: im Alltag und für Gäste und Feste
• Arbeitsfeldbezogenes Modul 4:
Hauswirtschaftliche Betreuung: Assistenz im Alltag und Familienunterstützende Dienstleistungen
• Projektarbeit

Welchen Abschluss bietet SAPHIR?
Die Teilnehmer/innen erhalten zu jedem Modul ein Zertifikat, aus dem hervorgeht, dass sie ein Modul besucht haben, welches den Anforderungen des dgh-Rahmen-Curriculums zur Qualifizierung für haushaltsbezogene Dienstleistungen entspricht.

Auskunft erteilt gern:
Dr. Marie-Louise Rendant
04743 9221-64
m.rendant@vhs-lk-cux.de

Unterstützt vom

Gefördert durch

Hier können Sie den Flyer herunterladen

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule im
Landkreis Cuxhaven e. V.

E-Mail: info@vhs-lk-cux.de

Hauptgeschäftsstelle Langen
Debstedter Straße 5a
27607 Geestland
Tel.: 04743 9221-0
Fax: 04743 9221-55

Geschäftsstelle Otterndorf
Sophienweg 1
21762 Otterndorf
Tel.: 04751 97834-0
Fax: 04751 6300

Geschäftsstelle Hemmoor
Bahnhofstraße 36
21745 Hemmoor
Tel.: 04771 689818
Fax: 04771 689816

Öffnungszeiten

Geestland und Otterndorf
vormittags
Montag – Freitag: 09:00 – 12:00 Uhr

nachmittags
Montag, Mittwoch: 14:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 – 17:00 Uhr

Hemmoor
vormittags
Montag – Mittwoch,
Freitag: 10:00 – 12:00 Uhr

nachmittags
Dienstag – Donnerstag: 15:00 – 18:00 Uhr

In den niedersächsischen Schulferien sind die Geschäftsstellen nur vormittags geöffnet.

Sprechzeiten für den Fachbereich Sprache und Migration hier.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen